Montag, 20. Februar 2017

Facettenbox "Mit Gruß und Kuss" - Ich habe gewonnen!

Herzlich willkommen zu unserem monatlichen BlogHop!
Heute dreht es sich bei uns um den Frühjahr-Sommerkatalog.
Ich bin gespannt, was meine Kolleginnen aus den tollen Produkten
schönes gewerkelt haben :)


Ein Klick auf den Namen reicht, um durch die Blogs zu "hoppen" ☺

Nina 
                  Tanja - das bin ich ;)
Bevor ich euch meine Basteleien zum heutigen Thema zeige, 
muss ich euch noch etwas anderes zeigen:
Ich werd verrückt! Ich habe gewonnen!
Bei der letzten Kreativ Durcheinander-Challenge, als sich alles um den Valentinstag drehte,
 habe ich meinen Beitrag dahin verlinkt.
Und ich habe die Challenge gewonnen!!!
Na gut, ich bin 2. geworden, aber da der Winner-Badge nunmal "Challenge-Winner" 
und nicht "Challenge-second-Winner"  heißt, schreibe ich das jetzt einfach mal so.
Hört sich ja auch besser an ;) ;) 
Ich freue mich jedenfalls riesig und nehme den Winner-Badge natürlich gern hier mit auf ;)

Nun geht´s aber zum eigentlichen heutigen Thema 
des Blog Hop Zwischen den Meeren:

Ich zeige euch heute ein paar  Facettenboxen, die ich zum ersten mal
 bei Jana  (dankeschön ☺) gesehen habe.
Sie war so lieb, mir die Anleitung dazu zu geben, damit ich sie nachbasteln konnte.



Mit den Stempelsets "Angebracht" und "Mit Gruss und Kuss" habe ich die Boxen dekoriert.


Die beiden Facettenboxen in Aquamarin unterscheiden sich ein wenig.
Bei der unteren Variante habe ich den kleinen Umschlag auf die Box geklebt.
Das gefällt mir persönlich besser, als mit dem Band, aber da sind den
Möglichkeiten ja kaum Grenzen gesetzt ;)


Ich hoffe, euch hat mein Frühjahrs-Beitrag gefallen...
Bevor ihr weiter zu Heidi hüpft, möchte ich gleich vier neue
Leserinnen begrüßen!
Herzlich willkommen Mama Nina!
Herzlich willkommen Ursula Kruck-Hantschel!
Herzlich willkommen Sylwia von Stempeleinfach!
Herzlich willkommen Adriana!
Ich freue mich, euch als neue Leserinnen hier begrüßen zu dürfen und
wünsche euch viel Freude bei Stempelfix :)

Lieben Gruß
Tanja


Donnerstag, 16. Februar 2017

Dollars zum Geburtstag

Für meinen Neffen habe ich zum Geburtstag diese Box gebastelt, um ihm ein
paar Dollars für seine bevorstehende Amerikareise zu verpacken.
In den Farben saharasand und schwarz ist eine männertaugliche Variante entstanden.
Vielleicht erinnert ihr euch noch an die rosa Variante, die ich vor einiger Zeit gezeigt habe.

Mit den Thinlits "Liebesgrüße" habe ich den Miniumschlag ausgekurbelt 
und einen 1-Dollar-Schein darin angebracht.

Im Inneren der Box ist Platz für ein paar Schokoleckereien und einen Umschlag für
weitere Dollars, den ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge aus 
dem Designerpapier "Weite Welt" (wie passend ☺) angefertigt habe.


Das war´s auch schon wieder...

Lieben Gruß 
Tanja

Freitag, 10. Februar 2017

Lass` die Luftballons steigen - Ziehkarte

Auf dem Global Design Project Challenge Blog wurde in dieser Woche eine für mich
ungewöhnliche Farbkombi festgelegt.
Smaragdgrün, Osterglocke und Melonensorbet.
Das wäre zugegebenermaßen nicht meine 1. Wahl ;)
Aber ich wollte mich der Herausforderung stellen und habe zwei Ziehkarten
in dieser Kombination gebastelt.  
Die Kartenform habe ich von Silvia Werner
Beim Teamtreffen im Januar gab es so eine Karte als Swap (Tauschprojekt) von ihr.

Mein Tisch war voll mit Material und mir blieb wie immer nur ein kleines
 Plätzchen zum Arbeiten frei ☺
Wie ihr seht, alle drei gewünschten Farben sind in meinen Projekten verarbeitet worden 
und ich verlinke meinen Post heute hierhin:
Zieht man unten an dem Band, setzen sich die Luftballons in Bewegung...  
...und die Karte für die persönlichen Worte kommt zum Vorschein. 
Habt ein schönes Wochenende!
Lieben Gruß
Tanja